Pfarrkanzlei

Liebe Obertrumerinnen, liebe Obertrumer,

das Pfarramt ist vom 23.12.2023 – 01.01.2024 geschlossen.
Am 02.01.2024 sind wir wieder erreichbar.

Gesegnete Weihnachten wünscht

das Pfarrteam.

Hey! Du wirst gebraucht!

Zur Unterstützung für unseren Herrn Pfarrer wird für den Pfarrverband Obertrum – Seeham – Berndorf ein/e Pastoralassistent/in oder ein/e Pfarrhelfer/in gesucht!

Genauere Informationen über das Tätigkeitsfeld bzw. das Anstellungsausmaß erteilt gerne Pfarrer Alphonse Fahin unter 0676/8746 5162. (DI – SO erreichbar).

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Eröffnung und Segnung Musikpavillon 28.07.2023

Zur Eröffnung des Pavillons am Trumerplatz hat die Marktgemeinde am 28. Juli 2023 eingeladen. Nach dem feierlichen Einmarsch der Trachtenmusikkapelle vor den Pavillon, berichtete Bürgermeister Simon Wallner von der ersten Idee der Trachtenmusikkappelle bis zu der baulichen Umsetzung. Anschließend weihte Pater John den Pavillon ein und Architekt Farthofer stellte das architektonische Konzept des Pavillons vor. Der Ideengeber und ehemalige Kapellmeister Roman Strasser und der ehemalige Musikerobmann Amandus Feiel erzählten von der Entstehungsgeschichte, sowie der Beteiligung bei der Umsetzung, sodass die einmalige Akustik des Pavillons, umgesetzt durch die Firma Hutter, entstanden ist. Als Abschluss des Eröffnungsfestes gab es ein Konzert der Trachtenmusikkapelle Obertrum.

TMK Obertrum am See

Bilder: Bernhard Seidl

Patrozinium und Abschiedsfeier für unseren Pfarrer Christoph Eder

Am Sonntag, den 30. Juli veranstalteten wir ein Dankes- und Abschiedsfest für unseren Pfarrer Christoph Eder, der 9-Jahre unser Pfarrer war. Die Feier fand anschließend zur Patroziniumsmesse statt. Unser Altpfarrer Josef Meßner, Pater Thomas und Pfarrer Christoph Eder zelebrierten die Messe. Herr Eder bedankte sich für die gute Zusammenarbeit. Im Anschluss marschierten alle Vereine in einem Festzug zum Fest in der Eisschützenhalle.
Mit einem Ehrensalut der Prangerstutzenschützen starteten die Vereine mit der Verleihung der Dankesgeschenke. Es folgten Geschenke von Vereinen, Kirchenchor, der Marktgemeinde und dem Pfarrgemeinderat. Ein großes Dankeschön für ihren unermüdlichen Einsatz wurde auch unserer Pfarrhaushälterin Heidi Obersamer ausgesprochen. Zum Schluss wurde noch ein eigens geschriebenes Gedicht vorgetragen. Für gute Stimmung sorgte die Trachtenmusikkapelle Obertrum am See. Hierfür möchten wir uns bedanken.
Um so ein Fest veranstalten zu können braucht es viele Helfer. Deshalb möchten wir bei allen Helfern DANKE sagen.
Der Reinerlös dieses Festes wird für die laufenden Kosten der Kirche verwendet.
Unserem Pfarrer wünschen wir für die Zukunft alles Gute, Gottes Segen und dass er auf eine schöne Zeit zurückblicken kann.

Maria Bauer

 

Fotos: Bernhard Seidl

Ehejubiläum am 2. Juli 2023

Am Sonntag den 2. Juli 2023 fand in unserer Pfarrkirche ein feierlicher Gottesdienst für die Ehejubilare statt. Alle Ehepaare die im heurigen Jahr ein rundes Ehejubiläum wie 25, 40, 50, 60 oder 70 Jahre feiern, waren herzlich eingeladen. Elf Ehepaare haben sich zu der Feier angemeldet, ein Paar feiert 70 Ehejahre, zwei Paare 60 Jahre, drei Paare 50 Jahre, zwei Paare 40 Jahre und zwei Paare 25 Jahre. Zehn Jubelpaare versammelten sich am Sonntag mit ihren Familien und Angehörigen vor dem Gasthof Neumayr und zogen unter musikalische Begleitung der Trachtenmusikkapelle in unsere festlich geschmückte Pfarrkirche zum Dank-Gottesdienst ein. Ein Jubelpaar konnte am Sonntag leider nicht dabei sein. Pater John, begrüßte die Jubelpaare und feierte mit Ihnen den Dankgottesdienst. Musikalisch wurde die Messe vom Kirchenchor begleitet. Am Ende der Messfeier erteilte Pater John jedem Paar den Ehesegen und übergab allen Paaren eine Flasche Messwein. Zur Erinnerung an diese festliche Feier machte Bernhard Seidl von allen Jubelpaaren mit Familie noch zahlreiche Bilder. Herzlichen Dank der Trachtenmusikkappelle, dem Kirchenchor und allen die diese sehr schöne Feier mitgestaltet und mitgefeiert haben.
Alle hatten in dem gemeinsamen Eheleben viele Höhen und Tiefen erlebt, Freude und Leid geteilt, Erfolge und Krisen bewältigt / sich gegenseitig gestärkt, ermutigt, getröstet und vergeben / miteinander gelacht, geweint, gebetet und gefeiert / haben Kinder großgezogen, Enkel verwöhnt und vielleicht Abschiede ertragen / sich immer wieder neu für einander entschieden und Ihre Liebe lebendig gehalten. Die Ehe ist die gemeinschaftliche Liebe von Mann und Frau, wie sie Gott in seiner Schöpfung grundgelegt hat. Guter Gott, wir danken dir, dass wir einen Menschen gefunden haben, den wir lieben, von dem wir geliebt werden und mit dem wir das Leben teilen können.

Franz Spindler

Bilder: Bernhard Seidl

Glockenläuten am 28. 7. 2023 um 15 Uhr

Glockenläuten: Hunger und KlimawandelBei der Sommervollversammlung der Österreichischen Bischofskonferenz vom 19. – 21.06.2023 wurde beschlossen, dass als Signal der Nächstenliebe und Solidarität mit Menschen, die an Hunger und den verheerenden Auswirkungen des Klimawandels leiden, am Freitag, 28.07.2023 um 15.00 Uhr, im Gedenken an die Sterbestunde Jesu, in allen Pfarrgemeinden die Kirchenglocken für fünf Minuten geläutet werden.

Bitte um Kenntnisnahme!

2. Pfarrcafe

Am Sonntag, den 4. Juni fand unser zweites Pfarrcafe, gleich anschließend nach der Messe statt. Es wurden Getränke, Kaffee, Tee und Kleinigkeiten zum Essen ausgegeben. Man genoss das schöne Wetter bei einem kurzen Plausch in der Sonne.

Das nächste Pfarrcafe findet am Sonntag den 02.07. statt – immer wenn das Bäckerladl geöffnet hat!

Auf Euer Kommen und einen gemütlichen Plausch freut sich der Pfarrgemeinderat!

1. Pfarrkaffee beim Bäckerladl

Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen!

Matthäus 18:20

Am Sonntag den 7. Mai 2023 fand das erste Pfarrkaffee, vom Pfarrgemeinderat ins Leben gerufen, nach dem Gottesdienst vor dem Bäckerladl, statt.

Bei Sonnenschein und angenehmer Temperatur lud der Pfarrgemeinderat zu Kaffee, Getränken und selbstgemachten Zaunerkipferl, zu einem kleinen Plausch ein. Die Kirchenbesucher freuten sich sehr, über diese Gelegenheit sich noch kurz auszutauschen.

Das nächste Pfarrkaffee findet am 4. Juni statt und der Pfarrgemeinderat freut sich wieder auf nette Begegnungen und einen angeregten Austausch beim Bäckerladl!

Daniela Reitshammer