Dank an die Mitwirkenden am Hl. Abend in der Guthirtenkapelle

Vielen Dank allen, die heuer wieder am Hl. Abend in der Guthirtenkapelle mitgewirkt haben – der Feuerwehrjugend für das Abholen des Friedenslichtes sowie den Sängern, Bläsern, weiteren Instrumentalisten und Lektoren für die Gestaltung des Nachmittags. Auch ein Dankeschön an Leobacher Roman für den vom Lagerhaus gespendeten Christbaum, an Wolfgang Rehm für die Lautsprechertechnik und dem Bauhof – Hrn. Gruber für die Straßenabsperrung!

Viele Obertrumern haben fleißig gespendet! Die Einnahmen sind von Messner Franz Lindner, unserem Helfer für „alles“, und mir direkt an die Gemeinde weiter gereicht worden:

1500 € gingen an 2 Obertrumer Familien, 220 € an die Sternsinger.

Ich bedanke mich bei allen Spendern und es freut mich (und alle Mitwirkenden),  in unserer schönen Kapelle – einen Beitrag für ein stimmungsvolles Eintauchen in den Hl. Abend – geleistet zu haben.

Heidi Radauer