Live-Stream der heiligen Woche

Vielen Dank für Eure Teilnahme beim ersten Live-Stream. Wir konnten die notwendigen Anforderungen an Kamera- und Audiosignal gut erfüllen. Trotz der ausführlichen Testläufe hat am Palmsonntag die Verbindung ins Internet nicht wie geplant funktioniert. Wir entschuldigen uns für die – leider vielen – Unterbrechungen.

Wir tun unser Möglichstes um die kommenden Übertragungen störungsfrei senden zu können.

Folgende Gottestdienste, Messen und Liturgiefeiern sind geplant:

  • 9. April, 19:00 Uhr Gründonnerstag, Abendmahlfeier
  • 10. April, 15:00 Uhr Karfreitagsliturgie
  • 11. April, 21:00 Uhr Osternachtfeier
  • 12. April, 10:00 Uhr Osterhochamt
  • 13. April, 08:30 Uhr Ostermorgengottesdienst

>> Hier geht’s zum Live Stream

Aufgrund des hohen technischen Aufwands werden alle Übertragungen aus der Obertrumer Pfarrkirche durchgeführt, wir bedauern diese notwendige Änderung unserer Planungen.

Wer gerne weitere online Kircheninhalte lesen möchte findet auf folgender Webseite der Erzdiözese Angebote für die „Kirche zu Hause“: www.trotzdemnah.at.

Markus Schaber

Sonntagsmesse 29.3.2020 – Nachtrag

Liebe Pfarrgemeinde.

Wir planen einige der kommenden Gottesdienste in unserem Pfarrverband per Live-Stream zu übertragen. Nach verschiedenen Test, konnten wir für dieses Wochenende leider noch kein Audiosignal in den Live-Stream integrieren.

Wer gerne online Kircheninhalte lesen oder Gottesdienste sehen möchte, findet auf folgender Webseite der Erzdiözese Angebote für die „Kirche zu Hause“: www.trotzdemnah.at.

Markus Schaber

Sonntagsmesse 22.3.2020

Liebe Pfarrgemeinde von Obertrum.
Heute ist Sonntag. Das erste Mal können wir uns aufgrund der strengen Maßnahmen nicht zum nicht zum Gottesdienst treffen. Kurz vor 10 Uhr werden wie gewohnt die Glocken läuten und zum Gottesdienst rufen. Ich werde für Obertrum die Sonntagsmesse feiern.
Euch lade ich ein zu Hause in euren Familien den Sonntag als Tag der Auferstehung Jesu Christi zu feiern. In Radio,  Fernsehen und einer ganzen Reihe von Livestreams wird die Hl. Messe übertragen werden. Betet und singt mit wie in der Kirche!
Gerade in dieser Zeit sind wir eine hoffende Gemeinschaft mit Gott in unserer Mitte.
Einen gesegneten Sonntag.
Pfarrer Christoph Eder

p.s.
Tut uns leid, dass wir den Ankünder erst jetzt online stellen konnten.

Sonntagsmesse 15.3.2020

Aufgrund der Corona-Maßnahmen:

  • Am Sonntag 15. 3. findet die Feier der Hl. Messe statt, dennoch bitte ich als Pfarrer, sie nicht in der Kirche mitzufeiern!
  • Ab Montag 16. 3. finden alle Messen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Messintentionen werde ich halten.
  • Die Kirchen bleiben zum persönlichen Gebet geöffnet.

In dieser Zeit bitte ich umso mehr um euer Gebet.
Bitte die Gottesdienste im Radio, TV oder Internet –Livestream mitfeiern.
www.radiomaria.at hat den ganzen Tag hindurch geistliches Programm mit Rosenkranz, Messe, geistlichen Vorträgen…

Weitere Hinweise werden aktuell auf unserer Pfarrhomepage angekündigt.

Gott segne und behüte Euch in dieser außergewöhnlichen Zeit.

Euer Pfarrer Christoph Eder

Hör‘ mir mal zu

Termin: Mittwoch, 19. Februar 2020        Uhrzeit: 19:00-20:30 Uhr

Ort: Pfarrhof Obertrum am See, Pfarrhofweg 7

Referenten:  MMag. Johannes Josef Bucher, Psychotherapeut und Iris Magdalena Bucher, Psychotherapeutin

Der Paardialog – eine Möglichkeit, wie Kommunikation gelingen kann

Wenn man sich nicht´s mehr zu sagen hat, ist noch einiges möglich. Kooperative Wege, um aus dem Stillstand zu einer konstruktiven Kommunikation zu gelangen. Aussagen wie „Ich versteh dich nicht mehr“ oder wie „Hör mir mal zu!“, das kennt doch jeder von uns. Das Kontroverse, die Konflikte und Auseinandersetzungen kommen in jeder Beziehung vor. Das, was für den jeweiligen Partner existentiell wichtig ist, wird vom Anderen nicht verstanden und es kann passieren, dass man in die Verteidigung und Abwertung geht. Die Beziehung stagniert. Aber „in jeder Krise steckt auch eine Chance“ und gerade diese Situation kann für jedes Paar auch eine Möglichkeit der Selbsterfahrung, hin zu einem tieferen Beziehungswachstum sein.
Dieses Spektrum wollen wir besprechen, um mögliche Wege einer gelingenden Kommunikation vorzubereiten.

Veranstaltungsform: Impulsreferat und Gespräch          Zielgruppe: alle

Beitrag: Freiwillige Spenden!

Margit und Stefan Preslmayr

Über die Grenzen

Termin: Freitag, 13. März 2020    Uhrzeit: 19.00 Uhr
Ort: Pfarrhof Obertrum am See, Pfarrhofweg 7
Referent: Mag. Franz Paul Horn, MSc, geboren 1987, studierte Biologie und Publizistik, ist Sportler, Menschenfreund und Abenteurer, lebt und arbeitet in Wien.

Wien, Damaskus, Kabul: Drei wahre Geschichten von Reise und Flucht

Wer von Wien aus in  den IRAN will, muss zuerst durch die Türkei und davor durch ganz Südosteuropa. Man könnte sagen: erst Balkanroute, dann Seidenstraße. Wie? Natürlich mit dem Fahrrad. Paul beginnt mit zwei Freunden die Reise seines Lebens.
Zur gleichen Zeit verlassen Malek aus Afghanistan und Filip aus Syrien ihre Heimat. Sie flüchten, um ihr Leben zu retten.
Drei junge Männer reisen auf derselben Route, zur gleichen Zeit, in entgegengesetzte Richtungen. Sie überqueren dieselben Grenzen, rasten in denselben Städten und doch könnte der Unterschied größer nicht sein. Ausgelassenes Abenteuer trifft in harten Schnitten auf existenzielle Flucht. Und das Besondere? Alles ist tatsächlich so passiert.

Veranstaltungsform: Lesung / Multimediavortrag          Zielgruppe: alle

Beitrag: Freiwillige Spenden!

In Zusammenarbeit mit der örtlichen Bibliothek

Margit und Stefan Preslmayr

Anmeldung zur Firmung 2020

Liebe Firmlinge, Eltern und Paten!

Im Anhang findet ihr die Anmeldungsformulare zur Firmung, den Firmlingsbrief und den Firmlingselternbrief

Termine:

Anmeldung zur Firmung:  Mo. 18. Nov. 2019 von 14.00 bis 15.00 Uhr und von 17.00 bis 18.00 Uhr im Pfarrbüro

Infoabend zu Firmung:      Mo. 25. Nov. 2019 um 19.30 Uhr im Pfarrhof.

Firmung:                              Sa. 30 Mai 2020 um 10.00 Uhr.

Maria Kohlbacher

Anmeldeformular FirmVB 19-20

Firmelternbrief 19-20

Firmlingsbrief 19-20

 

Vergessen!

Termin: Donnerstag, 7. November 2019   Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ort: Pfarrhof Obertrum am See, Pfarrhofweg 7

Referentin: Herta Maria Gallee, Bakk. phil., Lehrerin i. R., Dipl. Erwachsenenbildnerin, Salzburg

Sie gehen in den Keller – und wissen plötzlich nicht mehr, was Sie holen wollten! Sie treffen eine Frau, wissen genau, dass Sie sie kennen – aber wie heißt sie bloß? … Frau „Dings“? Sie haben schon wieder bei Ihrem letzten Einkauf vergessen, Zahnpasta zu besorgen!
Warum kommt es immer wieder zu diesen Situationen des Vergessens? Welche Strategien gibt es gegen das Vergessen? Diese täglichen Situationen wollen wir in kurzweiliger Art besprechen, Strategien dagegen erarbeiten und erste Übungen einsetzen.

Veranstaltungsform: Impulsreferat und Gespräch        Zielgruppe: Senioren
Beitrag: € 3,-

Margit und Stefan Preslmayr

Anmeldung zur Firmung

Termine:

Anmeldung zur Firmung: Mo. 18. Nov. 2019 von 14.00 bis 15.00 Uhr und von 17.00 bis 18.00 Uhr im Pfarrbüro

Infoabend zur Firmung: Mo. 25. Nov. 2019 um 19.30 Uhr im Pfarrhof

Die Anmeldeunterlagen und Informationen zur Firmvorbereitung werden Anfang November in den Schulen ausgeteilt bzw. stehen sie dann auch zum Download bereit. 

Firmung: Sa. 30. Mai 2020 – 10.00 Uhr.

Maria Kohlbacher