Eheseminar im Pfarrhof

Gemeinsam mit 18 weiteren Pärchen nahmen wir am Samstag, den 24. Februar 2018 am Eheseminar im Pfarrhof Obertrum teil.

Den Vormittag verbrachten wir mit Petra und Herbert Mödlhammer aus Mattsee, die uns Brautpaaren wertvolle Tipps zur Vermeidung von Ehekonflikten mitgaben und natürlich auch aus eigener Erfahrung sprachen. Wert gelegt wurde dabei besonders auf das „Miteinander statt Nebeneinander bzw. Gegeneinander“.

Im Mittelpunkt des Vortrags stand folgender Satz des Vermählungsspruches „Ich will dich lieben, achten und ehren, alle Tage meines Lebens“. Abgeleitet daraus sollten wir für den Partner/die Partnerin aufschreiben, warum wir uns in ihn/sie verliebt haben. Diese Aufgabenstellung fand ich persönlich besonders schön und ergreifend. Aufgelockert wurde der Vortrag immer wieder durch sogenannte „Paargespräche“, bei denen wir uns in ungezwungener Atmosphäre über die zuvor besprochenen Themen austauschen konnten.

Nach der Mittagspause übernahm Pfarrer Christoph Eder das Zepter und referierte über das Sakrament der Ehe. Ein Paar erklärte sich bereit, den Trauungsritus mit dem Herrn Pfarrer zu „proben“. Dabei wurde anschaulich erklärt, worauf wir bei der Zeremonie achten sollen und welche Möglichkeiten zur Gestaltung der Trauungsmesse es gibt.

Um den kleinen (und größeren) Hunger zwischendurch zu stillen, wurden wir vom Obertrumer Ausschuss für Ehe und Familie kulinarisch verwöhnt. Herzlichen Dank auch dafür!

Barbara Frauenschuh
5202 Neumarkt

PS: Caroline Seidl (Rosenzauber) hat den wunderschönen Blumenschmuck zur Verfügung gestellt. DANKE!

Davon auch ein paar Bilder:

Anmeldung der Ehejubilare

Anmeldung der Ehejubilare

Am 10. Juni 2018 laden wir alle Ehepaare ein, die heuer 25, 40, 50 oder 60 Jahre verheiratet sind. Gemeinsam feiern wir um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche einen Dankgottesdienst.

Der Ablauf und alles Organisatorische zum Festgottesdienst wird am 30. April um 19.30 Uhr mit allen Paaren im Pfarrhof besprochen.

Bitte meldet euch bis 16. April im Pfarrhof dazu an!

Christina Grössenberger

Familienmesse am 10. 12. 2017

Am 10. Dezember gestaltete der Familienausschuss die Familienmesse.
,,Bereitet den Weg des Herrn…“ lautete es am 2. Adventsonntag im Evangelium.
Weil auch wir uns auf die Ankunft Jesu bereit machten, wurde der Gottesdienst mit vielen vorweihnachtlichen Liedern umrahmt.
Pfarrer Christoph Eder hielt die Predigt wie immer wundervoll kindgerecht und brachte ihnen anhand der bildlichen Darstellung den „Wegbereiter – Johannes den Täufer“ näher.
Die Kinder staunten nicht schlecht, als sie erfuhren, dass dieser in der Wüste lebte und sich von Heuschrecken und wildem Honig ernährte.
Am Ende sangen wir gemeinsam die 2. Strophe von „Wir sagen euch an…“, und man konnte allen Kindern ansehen, dass sie Weihnachten kaum noch erwarten können.

Sabine Eidenhammer, Familienausschuss

Grössinger Johann

Familienausschuss

Am 8.11. traf sich der Familienausschuss im Pfarrhof, um über das Thema „Weihnachten, aber bitte gemütlich!“ zu sprechen.

  • Wie kann ein Weihnachtsfest in der Familie gelingen?
  • Wie kann es gemütlich für alle werden?
  • Wie können wir wieder Jesus Geburt in den Vordergrund rücken?
  • Wie können Geschenke reduziert und ersetzt werden?

Viele Tipps und Tricks wurden ausgetauscht.

Währenddessen hörten die Kinder von Klara, Klara, Nora und Miriam eine Geschichte und bastelten dann fleißig Gute-Laune-Lichter.

Zum Abschluss gab es Kaffee, Kuchen und Kekserl.

Christina Grössenberger

Täuflingsmesse 2017

Zur Täuflingsmesse waren am 15. Oktober alle Täuflinge des Vorjahres mit ihren Familien geladen.
Jedes Kind durfte ein Foto von sich auf ein Plakat kleben und die mitgebrachte Taufkerze aufstellen.
Gemeinsam wurde gebetet und versucht, still zu halten. Die schönen Lieder vom Familienausschuss und das gemeinsame Singen des Vaterunsers mit unserem Herrn Pfarrer gefiel den Kindern besonders gut.
Gesegnet mit einem feierlichen Gefühl im Herzen und einer Frühlingszwiebel in der Hand – passend zum Evangelium – verließen die Täuflinge die Kirche.
Fam. Hammer

Dazu einige Fotos:

Grössinger Johann

Einladung zur Täuflingsmesse

Einladung zur Täuflingsmesse am 15. Oktober 2017 um 10 Uhr.
Alle Kinder, die im Jahr 2016 getauft wurden, werden herzlich eingeladen mit uns einen Familiengottesdienst zu feiern.
Bitte nehmt die Taufkerze und ein Passbild eures Kindes mit!

Für den Familienausschuss Christina Grössenberger

Pfarrgemeinderatsgrillen

Nach der Kindermesse am 9. Juni luden Pfarrer Christoph Eder und Heidi Obersamer zu einer Grillerei in den Pfarrhof. Organisiert wurde das Grillfest vom Pfarrkirchenrat. Bei warmen Wetter und leckeren Gegrilltem hatten alle die alten und neuen Pfarrgemeinderäte Zeit sich auszutauschen. Der Pfarrhof bot auch den vielen Kindern die dabei waren genügend Raum zum spielen und es wurde ein unterhaltsamer und gemütlicher Nachmittag.
Markus Schaber

Davon noch einige Bilder:

Grössinger Johann

Ehejubiläum 2017

Auch heuer, am 25. Juni 2017, feierten wieder 16 Paare ein besonderes Jubiläum in ihrer Ehe. Es ist schön, mit einem geliebten Menschen gemeinsam durch das Leben zu gehen, so Gott will, auch noch bis in`s hohe Alter.  2 Paare sind 50 Jahre verheiratet,  10 Paare 40 Jahre und 4 Paare 25 Jahre. Grund genug, um dem Herrgott  DANKE  zu sagen. Beim Einzug in die Kirche spielte die Musikkapelle, den Dankgottesdienst gestaltete der Kirchenchor.
Franz Rehrl hat diese schöne Feier in einigen Bildern festgehalten:

Grössinger Johann